Holger Paetz

"Er ist schlicht und ergreifend ein sprachvirtuoser, extraordinärer Literat, wenn nicht Poet.", so betitelt die Züricher Zeitung den Münchner Kabarettisten, Liedermacher und Autor Holger Paetz. Er hat sich den besonders abstrusen Fragen der Welt verschrieben, die, die sonst keiner fragt, haarspalterisch abstrus, gespickt mit geistreichen Formulierungen und einer misanthropisch-melancholischen Grundstimmung. In Aschaffenburg aufgewachsen, versuchte sich Paetz zunächst eher erfolglos an einem Studium in Würzburg, um recht schnell seinen Weg auf die deutschen Kabarettbühnen zu finden. Zwischenzeitlich sammelte er reichlich Lebenserfahrung, verdiente sich seinen Lebensunterhalt auch mal als Friedhofsgärtner oder Kellner und nahm aus seinen Erfahrungen all die glorreichen Ideen für seine teils bitterbösen Programme voll schwarzem Humor. Ob Politisches oder Alltägliches, Holger Paetz scheut vor keinem Thema zurück. Mit fast filigraner Penibilität geht er wortgewandt an die Sache ran und zerstückelt jedes Thema nachhaltig. 2013 wurde dem Verbalakrobaten der Schwabinger Kunstpreis verliehen.

Quelle: Reservix

Holger Paetz - Auch Veganer verwelken

Hannover
Tickets

Holger Paetz - "Ekstase in Würde"

Schweinfurt
Tickets
Bad Nauheim
Tickets