Konrad Stöckel - "Wie man mit AC/DC das Licht ausmacht"

Karlstraße 35
38106 Braunschweig

Tickets ab 19,70 €

Veranstalter: Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 19,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze nur direkt über die BRUNSVIGA.
Tel.: 0531/2380420
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

S(t)aunt, lach(t). lern(t) und werde(t) Wissensmillionär!

Konrad Stöckel ist Entertainer, Zauberer, Hobbywissenschaftler, Erfinder und Verdammt-Verrückte-Dinge-Tester! In seiner Show braut er mit Euch einen magischen Cocktail “Witziges Wissen” zusammen. Seine “Weltwunder” machen Dich und Deine ganze Familie verdammt schlau!

Wissenschaf(t) (t)riff(t) Comedy! Du bist zwischen 8 und 88 Jahre alt und willst das Wichtigste und Witzigste aus der wunderlichen Welt der Wissenschaft erfahren? Dann kannst Du jetzt in einer Doppelstunde “Wie man man mit AC/DC das Licht ausmacht” mal ganz fix heraus bekommen, wie man in nur zwei Minuten ein leckeres Eis herstellt oder wie Du Deinen eigenen Körper zum Stromnetz umrüstest und echte Blitze erzeugst. Dein Erfindergeist wird geweckt, wenn Du siehst, wie die Waschmaschine “Walk and Wash” ganz ohne Strom “läuft” und wie sich ein echtes Baby als praktischer Wischmop im Haushalt nützlich macht. Gerne enthüllt Dr. h.c. Konrad Stöckel Dir auch das geheimste Geheimnis der Religionsgeschichte und Getränkeindustrie: wie verwandelt man um Gottes Willen bloß Wasser zu Wein? Und wenn der “Schlaumeier” Konrad Stöckel verdammt gut drauf ist, entfährt ihm auch die ungeschönte Wahrheit darüber, warum Euer Opa immer so super laut pupsen kann, ohne es selbst zu hören…Aubacke!“Weltwunder” Konrad Stöckel ist Daniel Düsentrieb, MacGyver und Yps mit Gimmick in einer genialen Gestalt! Höchstpersönlich verspricht er Dir und Deiner Familie: “Mit meinem grandiosen Geheimwissen bekommt ihr alle ganz locker den nächsten Nobelpreis! Oder wenigstens ein Eis!Guten Appetit!

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Brunsviga
Karlstraße 35
38106 Braunschweig
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kultur- und Kommunikationszentrum Brunsviga gilt als eines der größten soziokulturellen Zentren in Niedersachsen und lockt mit seinem vielfältigen Angebot an Konzerten, Feiern, Tagungen, Vorträgen, Workshops oder Kabarettveranstaltungen weit über 150.000 Besucherinnen und Besucher nach Braunschweig.

Bereits 1895 wurde das Gebäude als Konservenfabrik in der Karlsstraße 35 in Braunschweig errichtet. Nach der Stilllegung 1981 erwarb die Stadt das ehemalige Fabrikgelände und allmählich in ein Bürgerzentrum umgewandelt. Anfangs als ehrenamtlich betriebener Bürgertreff wuchs das Brunsviga Kulturzentrum stetig weiter und verfügt heute über verschiedene Räumlichkeiten, die jeder Veranstaltungen den perfekten Rahmen bieten. Im großen Saal können bis zu 270 Personen Platz nehmen, der kleine Veranstaltungsraum ermöglicht Events für max.150 Gäste. Der angeschlossene Gastronomiebereich mit seiner vielseitigen Speisekarte voller kulinarischer Köstlichkeiten rundet das Kultur- und Kommunikationszentrum optimal ab.

Braunschweig besitzt mit dem Brunsviga Kultur- und Kommunikationszentrum einen absoluten Publikumsmagneten, der an jedem Tag im Jahr ein abwechslungsreiches Unterhaltungs- und Veranstaltungsprogramm anbietet.