The Big Chris Barber Band - JAZZ GALA 2018 - Die Jazz-Legende Chris Barber live on Stage!

Ernst-August-Str. 17
29614 Soltau

Tickets ab 38,75 €

Veranstalter: MACC Management GmbH, Feldschmiede 25i, 22159 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Vollpreis

Normalpreis

je 38,75 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

The Big Chris Barber Band: Chris Barber gilt nach Aussagen von bekannten Künstlern wie John Mayall, Mick Jagger, Bill Wyman und George Harrison als einer der Initiatoren und inspirierender Geist der europäischen Jazz-, Rock- und Pop-Szene, da er in den 50er Jahren zahlreiche amerikanische Künstler wie Muddy Waters, Sonny Terry, Brownie McGhee und Sister Rosetta Tharpe nach Europa holte.

2011 veröffentlichte Chris Barber seine langerwartete Doppel-CD Memories Of My Trip, eine Retrospektive auf seine 60-jährige Karriere als Posaunist und Bandleader. Das Album beinhaltet insgesamt 31 Songs, teils von historischer Bedeutung und bisher unveröffentlicht sowie extra für Memories neu aufgenommene Tracks. Eine erstaunliche und vielfältige Anzahl von Künstlern trägt zum Album bei u.a. Eric Clapton, Muddy Waters, Rory Gallagher, Lonnie Donegan, Jeff Healy, Van Morrison, Paul Jones, Edmond Hall, Albert Nicholas, Jools Holland und Mark Knopfler.

Chris Barber wurde mit der renommierten „German Jazz Trophy 2014“ für sein Lebenswerk und seine zahlreichen Schallplatten geehrt. Die Verleihung fand unter dem Motto „A Life for Jazz“ im Rahmen der Jazzopen Stuttgart am 21. Juli 2014 statt.

Der legendäre Jazz-Weltstar Chris Barber, der am 17. April 2017 87 Jahre „jung“ wird und sein Song „I can’t stop now“ macht es schon deutlich: Chris Barber kann und will das Leben auf der Bühne einfach nicht aufgeben. Zuviel bedeuten ihm diese Bretter, auf denen er seit den 50er Jahren erfolgreich ist. Vorhergegangene Umbesetzungen in der Band gaben oft neue Herausforderungen und wie immer viele neue Möglichkeiten.

Ort der Veranstaltung

Gymnasium Soltau
Ernst-August-Straße 17
29614 Soltau
Deutschland
Route planen

Das Gymnasium Soltau ist mit über 1.000 Schülern eine der größten Schulen der niedersächsischen Stadt Soltau. In der Aula des Gymnasiums finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen wie Musicals, Theaterstücke und Konzerte statt.

Als Höhere Privatschule wurde das Gymnasium Soltau bereits 1893 gegründet. Seitdem hat es sich stets weiterentwickelt und besteht seit 1958 in seiner heutigen Form als mehrtraktiges Schulgebäude im Böhmerwald. Bereichert wird das Schulleben durch die vielfältigen Musik- und Theatergruppen, die in regelmäßigem Turnus in der Aula der Schule ihr Können unter Beweis stellen. Seit der Grundsanierung der Aula im Jahr 2014 steht der Schule eine professionelle Theaterbühne mit einer Kapazität für 530 Besucher zur Verfügung.

Auf halber Strecke zwischen Hamburg und Hannover befindet sich das Gymnasium Soltau. Der angrenzende Parkplatz bietet genügend Parkplätze. Auch die Bushaltestelle „Reitschulweg“ ist nur wenige Gehminuten entfernt.